Nimm dir entweder am Wochenende oder auch an einem ganz normalen Tag eine einzige Sache heraus und mache genau das Gegenteil von dem, was du sonst tust.
Konzentrier dich auf eine einzige Kleinigkeit.
Zum Beispiel

Probiere eine Sportart aus, die du noch nicht kanntest.


Achtung: Mach nicht den ganzen Tag einfach stumpf das Gegenteil, entgegen jeglicher Vernunft, denn das kann vielleicht auch in Stress enden und letztlich keinen tieferen Sinn.
Es muss gar nichts Ausgefallenes sein, fordere dich einfach selbst heraus!


Trau dich, mal etwas anders zu machen!

Dinge die du sofort ausprobieren kannst:

1 Probiere ein neues Hobby aus.

2 Einen Tag Smartphone Detox.

3 Links statt rechts ! – Putz mit der anderen Hand deine Zähne.

4 Pasta statt Pizza ! Bestell dir ein anderes Gericht im Restaurant.

5 Fahrrad statt Auto ! Geh neue Wege: zur Arbeit zum Beispiel.

6 Lies dein Lieblingsbuch aus der Kindheit statt der Zeitung.

7 Bastelprojekt statt Netflix zu schauen!

8 Besuch ein Café oder Geschäft, in dem du noch nie warst.

Schon Kleinigkeiten können dafür sorgen, dass wir plötzlich wieder im Moment leben und Dinge anders wahrnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.